GO RISTAU
GIESO RISTAU
OLIVER RISTAU
KONTAKT
Impressum
Es passiert

WAS ALLES PASSIERT

Da fliegen Delfine in Flugzeugen nach Miami und trinken ein paar Cola. Die Stewardessen - zumeist Zebras - sehen mit Wohlwollen zu wie sich die Delfine gegenseitig Bälle zuspielen.

Ich beobachte nicht, ich ersinne das nur, weil es ein Teil unserer Realität sein kann; so wie alles, das wir uns vorstellen und leben. Alles kann sein, aber entscheidender ist, was wirklich ist.

Jeder kennt den Moment, in dem eine Ansammlung von Büschen sich zu einem grünen und ruhenden Pferd verwandelt oder aus dem Fenster eines Autos plötzlich ein Lichtstrahl hervorzubrechen scheint. Wir sprechen dann von Sinnestäuschungen, aber tatsächlich ist das Pferd und das Licht wirklich da, es passt nur nicht in unsere täglichen und gelernten Lebensrhythmen. Solche Erfahrungen gehen bei uns als Fehlmeldungen durch und gelten nicht. Dabei sind es diese, die das Leben ausmachen und garantieren, dass man sich wirklich niemals sicher sein kann, was gleich passieren wird.

 

GUTEN TAG UND LIEBE

Kommt einer nach Hause und sagt zu seiner Frau:

- Tach auch! Bin ich hier richtig ? Ich habe mich verloren wegen meiner Liebe zu Dir.

Die Frau trägt einen  Hausmantel. Der sieht gar nicht so toll aus. Sie sagt:

- Weiß nicht, ob Sie hier richtig sind. Das müssen Sie schon selbst wissen.

Der Mann greift in sein Portemonnaie und schaut auf seinen Ausweis.

- Aber ich bin doch auf der Kleeallee, oder ? Auf meinem Ausweis steht, daß ich hier wohne.

- Ja, das ist richtig. Kleeallee 27 bei Udo und Anne Reich. Ich bin Anne Reich. Und Du bist Udo. Und wenn Du bleiben willst, kannst Du das für immer tun.

- Ja, wenn das richtig ist, tu ich das. Da ich Dich liebe, weiß ich das aber nicht.

- Das ist ganz normal so. Und das Entscheidendste ist: es gibt weder richtig noch falsch, schon gar nicht, wenn es um Dein Herz geht. Dann gibt es nur ja und nein. Dafür, wofür Du Dich entscheidest, das zählt und das ist dann richtig.

- Ja, dann bleib ich hier, das ist schöner als es nicht zu tun, dann ist es ja auch richtig.

Danach küßten sie sich und als ich - ihr persönlicher Anlagenberater - später verschwand, taten sie es immer noch.